Zubehör / Signale /Schienen

files/_galleries/wesa/ab1967/signales/110_weiche-1.jpg

Anlage mit Abstellgeleise im Enstehen

files/_galleries/wesa/ab1967/signales/110_weiche-3.jpg

...wo bleibt der Weichenantrieb?

files/_galleries/wesa/ab1967/signales/110_weiche-5.jpg

... definitiv: der fehlt!?


files/_galleries/wesa/ab1967/signales/110_weiche-7.jpg

... oder doch nicht!?

files/_galleries/wesa/ab1967/signales/110_weiche-8.jpg

Der Antrieb kommt von unten!

files/_galleries/wesa/ab1967/signales/110_weiche-9.jpg

Technik aus der Modellfliegerei: danke für die Fotos!


files/_galleries/wesa/ab1967/signales/111_3_radien.jpg

M. Borer: 3 Radien: 48cm, 42 cm, 36cm

files/_galleries/wesa/ab1967/signales/112_3_kurz.jpg

3 kurze Schienenstücke:mit Radien wie links abgebildet

files/_galleries/wesa/ab1967/signales/113_gerade_uebergang.jpg

gerade: 20cm, 10 cm; Übergangsstücke


files/_galleries/wesa/ab1967/signales/114_neuer_radius.jpg

Form für Herstellung von Schienen mit grossem Radius v. Markus BORER!

files/_galleries/wesa/ab1967/signales/121_baer_366-1.jpg

Baer: Schaltschiene 366/1 (1977)

files/_galleries/wesa/ab1967/signales/122_355_schaltschiene.jpg

355: Schaltschiene v. Hans Fraefel (1987); Reed-Schaltung


files/_galleries/wesa/ab1967/signales/195_c_zusatz.jpg

Zusatzgewichte zu Lok 195 v. H. Plüss

files/_galleries/wesa/ab1967/signales/195_e_zusatz-2.jpg

files/_galleries/wesa/ab1967/signales/195_g_zusatzgewicht.jpg


files/_galleries/wesa/ab1967/signales/Signalrepro.jpg

Reproduktion des Entkupplungssignals aus Metall-Legierung. Links: Rohling, welcher grundiert, dann gefärbt wird. Bricht kaum. Nur durch Gewicht von Original zu unterscheiden! Rechts: Endprodukt. Fr. 5.-

files/_galleries/wesa/ab1967/signales/baer.jpg

Vor- und Hauptsignal: Dezember 1975

files/_galleries/wesa/ab1967/signales/howi-1.jpg

HoWi-Oberleitungsmast_Typ 1


files/_galleries/wesa/ab1967/signales/howi-2.jpg

HoWi Typ 2 ab 1964

files/_galleries/wesa/ab1967/signales/howi-3.jpg

HoWi Typ 3 v. Hofstetter + Widmer, Luzern

files/_galleries/wesa/ab1967/signales/howi-4.jpg

HoWi Typ 4