Wesa: Personenwagen

 

Wesa - Leichtstahlwagen
Die ersten Wesa-Personenwagen waren ein echtes Schmuckstück, obwohl sie dem Vorbild nur begrenzt glichen: ca. halb so lang, wie sie eigentlich hätten sein müssen und sehr stark generalisiert. Der Wagenkasten bestand vollständig aus massivem Holz. Dieser wurde mit mehrfarbigen Abziehbildern an der Vorder- und an der Seitenwand dekoriert. Ca. drei Jahre wurde er in dieser Art produziert. Schon bald folgte der Wesa-Postwagen aus Holz: 1946-47. Puffer gab es keine und die Kupplungsteile waren starr an den Stirnseiten angebracht. Beide erfreuen sich heute noch sehr grosser Beliebtheit, was sich momentan noch auf den Preis auswirkt.  

www.wesa-trains.ch

                       RedRedRed